Als Data Science Unit der mVISE AG konzipieren und lehren wir Data Science- und Statistik-Schulungen mit dem Ziel, unseren Kunden das Potenzial ihrer Daten aufzuzeigen, sodass sie diese optimal nutzen können.

Deep Learning ist zurzeit in aller Munde und wird oft als Revolution der künstlichen Intelligenz beschrieben. Wir erklären Ihnen was dahinter steckt und wie Sie ihre eigene Deep Learning Modelle auf Ihre Daten anwenden können.

Alle Inhalte werden anhand von ausgewählten Beispielen von unseren Dozenten erklärt. Für den optional buchbaren Praxistag erhalten alle Teilnehmenden eine eigene R oder/und Python Entwicklungsumgebung innerhalb der Cloud um dort gemeinsam mit unseren Dozenten das erlernte Wissen über Deep Learning Modelle an echten Daten zu erproben.

Die wichtigsten Inhalte der Data Science Schulung – DeepLearning sind:

  • Einführung in Neuronale Netzwerke
    • Was sind Neuronale Netze?
    • Wie wird ein Neuronales Netz trainiert?
  • Multilayer Perceptrons (MLP)
  • Restricted Boltzmann Machines (RBM)
  • Convolutional Neural Networks (CNN)
  • Deep Reinforcement Learning (RL)
  • Video Analysis /Object Tracking
  • Recurrent Neural Networks and Long-Short-Term-Memory
  • Attention Models
  • Autoencoders
  • Remaining Useful Lifetime Models
  • Getting Started – Relevant Deep Learning Libraries

Schulungsdetails

  • Eintägige Schulung in München Schwabing
  • Sprache: Englisch
  • Hands-On Coding Session
  • Vorkenntnisse in Statistik, Maschinelles lernen und solide Programmierkenntnisse in R oder Python erforderlich
  • Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt
  • Gemeinsames Mittagessen und Verpflegung im Preis inklusive
  • Preis: 1200€ zzgl. MwSt.
  • *Ein zusätzlicher Praxistag kann bei Bedarf dazugebucht werden.

Ansprechpartner

Dr. Alexander Kaul

Dr. Alexander Kaul

Head of Data Science Unit

Alexander Kaul leitet die Data Science Unit in München und ist seit über 10 Jahren als Berater tätig. Im Laufe seiner Beraterkarriere hat er unterschiedliche Anwendungen von der Vision über die erste Umsetzung bis zum kontinuierlichen Weiterentwicklung im laufenden Betrieb. Aktuell arbeitet er mit seinen Klienten an der Entwicklung neuer datengetriebener Geschäftsmodelle.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.