Edison-Research hat im Rahmen Ihrer Betreuung der Scale Mandate eine neue Research-Studie über die mVISE-Aktie veröffentlicht.

Aus Sicht der Analysten hat das Unternehmen mit drei neuen White-Label-Versionen von elastic.io, die Ausweitung der Marktpräsenz der Digitalisierungssoftwareprodukte und des Beratungsbereiches weitgehend abgeschlossen. Daher prognostiziert das Management, dass sich der Umsatz mit seinen Softwareprodukten in den nächsten zwei Jahren jeweils verdoppeln wird, was wiederum das Wachstum der margenstarken produktbezogenen Beratungshonorare führen sollte. Da nun alle Unternehmen im Konzern enger zusammenarbeiten, um Synergien zu nutzen, sehen Sie die Aktie mit ihrem aktuellen 2020e KGV von 10,3x als attraktives Wachstumsspiel.

Die Studie kann unter folgendem Link eingesehen werden:

Kategorien

 

Ansprechpartner

 

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & Finance

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.