• Hohe Zustimmung auf heutiger Hauptversammlung zu allen TOPs
  • Verdreifachung der Gesamtleistung in 2015
  • Positiver Ausblick für 2016
  • Präsentation des Cloud-Produktes SaleSphere

Nach dem Beschluss der Sitzverlegung zum 01. Januar 2016 nach Düsseldorf fand heute zum ersten Mal die Hauptversammlung in der Landeshauptstadt statt.

Mit einer Präsenz von knapp 42,40% des Grundkapitals wurden auf der heutigen Hauptversammlung in Düsseldorf alle Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten mit einer Zustimmung von fast 100% gefasst.

Die einzelnen Abstimmungsergebnisse zu den Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung sowie die Vorstandspräsentation sind unter Hauptversammlung 2016 verfügbar.

Positiver Rückblick auf das Jahr 2015 und Ausblick 2016

Die Vorstände Manfred Götz und Rainer Bastian berichteten über die erfolgreiche Umsetzung der Strategie 2015+ und über die strategische Weiterentwicklung der mVISE AG als Partner für mobile Digitalisierung. Im Jahr 2015 konnte die Gesamtleistung der mVISE AG um 174 % von 2,1 Mio. Euro auf 5,9 Mio. Euro gesteigert werden. Die Mitarbeiterzahl verdoppelte sich im selben Zeitraum von 32 auf 64. Die Eigenkapitalquote verdoppelte sich ebenso von 24% auf 48%. Der Geschäftsbereich Consulting ist mittlerweile erfolgreich etabliert. Die Bereinigung defizitärer Geschäftsfelder ist abgeschlossen und sämtliche Altverbindlichkeiten wurden getilgt.

Die voraussichtlichen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2016 verstärken den positiven Trend:

Die erwartete Gesamtleistung steigt um mehr als 50% auf ca. 3,7 Mio. Euro nach 2,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Ebenso erfreulich zeigt sich das erwartete EBITDA mit +160 TEUR ggü. -380 TEUR bereinigtem EBITDA im Vorjahreszeitraum.

Der Vorstand der mVISE AG bestätigt daher die Prognose einer Gesamtleistung von knapp 10 Mio. Euro für das Jahr 2016 bei einer angenommenen Konsolidierung der Just Intelligence GmbH, Hamburg ab dem 3. Quartal 2016.

Der vollständige Jahresbericht 2015 sowie eine Research Studie von SMC-Research sind unter https://www.mvise.de verfügbar.

Kategorien

 

Ansprechpartner

 

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & elastic.io

 

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.