Vorstandswechsel bei der mVISE AG

Der Aufsichtsrat der mVISE AG hat Cedric Balzar mit Wirkung zum 01. Juni 2019 zum Mitglied des Vorstands bestellt. Als Vorstandsmitglied tritt er die Nachfolge von Rainer Bastian an, der vereinbarungsgemäß Ende September 2019 aus dem Vorstand ausscheidet. Der Vorstand der mVISE AG wird sich somit ab dem 01. Oktober 2019 aus den Mitgliedern Manfred Götz (Professional Services & Products) und Cedric Balzar (Finance & Administration) zusammensetzen. Die Verteilung der Vorstandsbereiche soll zum einen die bereits angestoßene Verzahnung zwischen den IT Consulting Services und den Produktbereichen weiter fördern, und zum anderen die Professionalisierung des Finance & Administrations Bereichs vorantreiben.

Cedric Balzar gehört der mVISE AG seit Mai 2018 an. Als Prokurist der mVISE AG verantwortete er bis heute den Bereich Operational Finance. Er verfügt über mehrere Jahre Erfahrung als Interims CFO und Leiter Controlling bei einer mittelständischen Aktiengesellschaft in der IT Branche. In letzterer Rolle war Cedric Balzar hauptverantwortlich für den Neuaufbau einer Controlling-Abteilung und begleitete dabei die Einführung eines ERP Systems inklusive der Implementierung eines umfassenden und transparenten Unternehmensreportings.

„Mit der Ernennung von Cedric Balzar zum Vorstandsmitglied haben wir eine sehr gute Nachfolgeregelung für Rainer Bastian getroffen. Dies ist in Richtung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein starkes Signal für Kontinuität.“, betont der Aufsichtsratsvorsitzende Achim Plate und ergänzt: „Mein ausdrücklicher und herzlicher Dank gilt Rainer Bastian, der als Vorstandsmitglied wesentlich mit dazu beigetragen hat, mVISE neu zu strukturieren und deutlich weiter zu entwickeln.“ Rainer Bastian ist seit Mai 2015 im Vorstand der mVISE AG für das Resort Products & Administration zuständig.

Die mVISE AG entwickelt Lösungen für eine agile, sichere und flexible IT. Dabei umfasst das Leistungsportfolio sowohl eine fundierte Technologie-Beratung als auch kundenspezifische Software. Die Kernkompetenzen der mVISE AG liegen in den Bereichen Cloud Computing, Integration von Applikationen und digitalen Lösungen in bestehende IT-Infrastrukturen, IT Security, Enterprise Data sowie Mobility-Lösungen.

mVISE begleitet Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten – von der Konzeptphase über die Entwicklung und Implementierung bis hin zu Managed Services. Cloud-Produkte wie die iPaaS-Plattform elastic.io beschleunigen Integrationsaufgaben. Für die Digitalisierung von Vertriebsprozessen bietet mVISE mit SaleSphere eine integrierte Lösung. Das mVISE-Team besteht aus mehr als 150 Mitarbeitern mit ausgeprägtem Technologie-Fokus und verfolgt ein gemeinsames Ziel: die Projekte der mVISE-Kunden zum Erfolg zu führen. Neben der Firmenzentrale Düsseldorf verfügt mVISE über Niederlassungen in München, Frankfurt, Hamburg und Bonn.

Kategorien

 

Ansprechpartner

 

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & Finance

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.