jQuery(document).ready(function(){ jQuery(".absenden button.et_pb_contact_submit").text('Senden'); });

SMC-Research, ein Spezialist für die Analyse von deutschen Small- und Mid-Caps, hat heute einen Research-Comment zu seiner Studie über die mVISE-Aktie veröffentlicht.

Mit den am 28. Februar 2017 veröffentlichten vorläufigen Zahlen hat die mVISE AG aus Sicht von SMC-Research die bisherigen Schätzungen punktgenau getroffen. Auch bezüglich der nun konkretisierten Prognose, mit denen die Analysten noch unter der Unternehmens-Guidance liegen, fühlt sich SMC-Research weiterhin sehr wohl. Aus diesem Grunde wurden die bisherigen Schätzungen weitgehend unverändert belassen. Der faire Wert wird nun bei 4,10 Euro (zuletzt: 3,70 Euro) je Aktie gesehen.

Research-Comment: SMC Research
Versprechen in 2016 gehalten und weiteren Wachstumssprung angekündigt

Recent Posts

Categories

Ansprechpartner

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & Finance

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.