mVISE gewinnt Daten Integrationsprojekt mit Virtual Scrum Team-Modell

Die mVISE AG hat kürzlich mehrere neue Projekte mit führenden deutschen Telekommunikationsunternehmen gewonnen, bei denen sowohl das interne Know-how als auch die skalierbaren Entwicklungsteams der Nearshore Subsidiary und vertrauenswürdigen Nearshore-Entwicklungspartner zum Einsatz kamen. mVISE konnte die Nearshore Scrum-Teams der Wettbewerber aufgrund seines tiefen Kundenverständnisses und seiner langjährigen Erfahrungen mit agilen Projektmethoden, sowie seines besser skalierbaren Team-Besetzungsmodells, ersetzen. In den letzten fünf Jahren hat mVISE Nearshore-Entwickler eingesetzt, um die firmeneigenen cloudbasierten Technologieplattformen SaleSphere und elastic.io, sowie individuelle Entwicklungen für namenhafte Kunden wie Bosch zu entwickeln.

‘Diese Erfolgsgeschichte unterstreicht das Vertrauen unserer globalen Kunden in uns als End-to-End-Dienstleister für Datenintegrationsprojekte. Wir haben jetzt mehrere Wettbewerber verdrängt, die traditionelle Offshore-Entwicklungsmethoden anbieten.‘”, erklärt Stefan Kreiling (Standortleiter Düsseldorf, mVISE AG).

Diese jüngste mVISE-Erfolgsgeschichte bezieht sich auf ein großes Projekt für ein global agierendes Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche mit Sitz in Deutschland. Ziel des Unternehmens ist es, verschiedenen lokalen Märkten mehrere Ebenen von Unternehmensdaten zur Verfügung zu stellen, um Mehrwerte für die lokalen Produkte und Dienstleistungen zu generieren. Die Lösung ist ein sogenanntes API-Gateway, über das mehrere Dienste nach Bedarf Daten pushen und ziehen können. Die API-Entwicklung kann weitestgehend automatisiert werden. Die Integration lokaler Produkte und Dienstleistungen in die Datenströme erfordert jedoch ein hohes Maß an technischem und methodischem Wissen. In solchen Projekten kann die API-Optimierung und -Integration, um den Anforderungen der lokalen Märkte gerecht zu werden, die Kosten schnell über das Budget treiben.

mVISE hat die Aufgabenstellung erhalten ein Modell zu entwickeln, um die bestehende Nearshore-Entwicklung eines solchen API-Gateways zu ersetzen. Die Hauptkriterien des Kunden waren:

  1. Verbesserung der Qualität
  2. Erhöhung der Skalierbarkeit
  3. Verkürzung von Time-to-Market

Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit ähnlichen Projekten schlug die mVISE dem Kunden eine innovative Methode vor, die Folgendes ermöglicht:

 

  • Kernprojektrollen und Kundenkommunikation müssen von mVISE-Mitarbeitern wahrgenommen werden
  • Die sukzessive Aufnahme neuer Entwicklungsteams in die Kernprojektrollen
  • Reduzierte Teamgröße durch Skalierung mehrerer Rollen zwischen mehr als einem Entwicklungsteam und Entfernung von obsoleten Rollen
  • Erhöhte Effizienz durch dedizierte Rolle als Integrationsleiter

mVISE hat Entwickler aus seinem Entwicklungszentrum in der Ukraine ausgewählt und vertraute Nearshore-Partnern, um das „Blueprint Scrum Team“ abzubilden. Die Rolle des Scrum-Masters ist ein wesentlicher Faktor für die Skalierbarkeit in diesem Modell. Der Blueprint Scrum Master ist für das Blueprint-Team sowie für die Integration jedes neuen Entwicklerteams verantwortlich und stellt sicher, dass alle Entwicklerteams nach den selben Methoden und Standards arbeiten. mVISE verfügt über eine große Anzahl zertifizierter und erfahrener Scrum-Master, die sich auf laufende Schulungs- und Zertifizierungsprogramme stützen.

Der Kunde war von den durchdachten Teamstrukturen von mVISE überzeugt und erachtete die Erreichbarkeit und Skalierbarkeit des mVISE Scrum Masters und Product Owners als entscheidenden Faktor. Die Scrum-Teams bieten jetzt eine spürbare Steigerung der Qualität und des Arbeitsvolumens im Vergleich zu den vorherigen Nearshore-Teams.

Kategorien

Ansprechpartner

Dr. Kevin J. Mobbs

Head of Marketing & Inside Sales

Haben Sie Fragen?  
Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

marketing@mvise.de • 0211 781 780-0

Ansprechpartner

Dr. Kevin J. Mobbs

Head of Marketing & Inside Sales

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

marketing@mvise.de
0211 781 780-0

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.