Heute hat mVISE-Vorstand Manfred Götz interessierten Investoren, Journalisten und Analysten in einer Webkonferenz die Details zur Strategie 2018+ und zur Prognose 2018 erörtert.

Der Schwerpunkt lag hierbei auf den strategischen Transformationsprojekten, die der Vorstand im Unternehmen angestoßen hat. Weiterhin wurde die Entwicklung der wesentlichen Finanzzahlen von 2014 bis zu den vorläufigen Zahlen für 2017 dargestellt. Nach Aussage des Vorstands konnte hier nun im 6. Halbjahr in Folge eine Steigerung von Gesamtleistung und Ergebnis verzeichnet werden. Abschließend wurde die geplante Konzern-Entwicklung hinsichtlich Umsatz, EBIT und Mitarbeiter bis 2020 dargestellt. Hier hat man das ehrgeizige Ziel, sich in den nächsten Jahren unter den führenden 20 Digitalierungs-Anbietern in Deutschland zu positionieren.

Die verwendete Präsentation kann im Investor-Relations-Bereich oder unter folgendem Link heruntergeladen werden.

Kategorien

Ansprechpartner

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & Finance

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.