mVISE AG – erfolgreich mit Mobility, Virtualization und Security

Nach dem Beschluss zur Namensänderung auf der außerordentlichen Hauptversammlung Ende Januar und der Eintragung ins Handelsregister firmiert die Gesellschaft nun offiziell unter dem neuen Namen mVISE AG.

Mobility, Virtualization und Security steuern nicht nur die namensgebenden Buchstaben bei, sondern sind die eng vernetzten Kernthemen, mit denen Kundenprojekte im Technical Consulting und im Bereich Business Solutions umgesetzt werden.

Zudem spielt auch die Entwicklung von Software-as-a-Service Produkten eine entscheidende Rolle in der Unternehmensstrategie. Mit dem mVISE Sales Wizard, aber auch mit der Beteiligung an der Just Intelligence GmbH sollen ab 2016 deutliche Ergebnisanteile aus dem Produktgeschäft erwirtschaftet werden.

Dank gut gefüllter Auftragsbücher konnte mVISE schon im Januar erfolgreich in den neuen, mit 30 Experten stark besetzten Bereich Technical Consulting starten und damit die Strategie 2015+ auf die nächste Ebene heben.

Für 2015 ist nun ein Umsatz von 6,5 Mio EUR, sowie eine Ausweitung der Beteiligung an der Just Intelligence GmbH auf 76% geplant.

Die neue Webseite www.mvise.de liefert einen breiten Einblick in die umfassenden Kompetenzbereiche des Unternehmens und präsentiert im Zusammenspiel mit dem innovativen Corporate Design eindrucksvoll die neue Aufstellung der mVISE AG.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Die neuen Aktien der mVISE AG und die entsprechenden Bezugsrechte sind und werden insbesondere weder nach den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 noch bei den Wertpapieraufsichtsbehörden von Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Sie dürfen demzufolge innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika weder angeboten noch verkauft noch direkt oder indirekt dorthin geliefert werden.

Kategorien

 

Ansprechpartner

 

Manfred Götz

Manfred Götz

Vorstand Professional Services & elastic.io

 

Vor seiner Tätigkeit bei mVISE war Manfred Götz über 5 Jahre bei IT-Beratungsfirmen tätig. Er verantwortete als Business Area Manager bei der SEVEN PRINCIPLES AG den Bereich „Infrastructure & Security“ und bei der Pronovit AG den Bereich „Telecommunication“. Zuvor war er als IT-Leiter für die Legion Telekommunikation tätig und hat insgesamt 12 Jahre als Projektmanager bei Vodafone und der Deutschen Bank gearbeitet.